Grundschule Soldnerstraße
Elternbeirat
http://www.gs-soldner-fuerth.de/meine-website/fuer-eltern/Elternbeirat.html

© 2018 Grundschule Soldnerstraße

 

Der Elternbeirat

Am Anfang des Jahres stellt sich immer die gleiche Frage: soll ich mich als Klassenelternsprecher/Elternbeirat aufstellen lassen? Habe ich da nicht einen großen Klotz am Bein und einfach verlorene Zeit, die ich besser mit meinen Freunden oder bei meinem Hobby verbringen kann? Diese Frage haben wir Klassenelternsprecher/Elternbeiräte uns auch gestellt.  Aber wir sind uns schnell klar geworden, dass wir im Schulleben mehr und mehr mit einbezogen werden. Hier muss Verantwortung übernommen werden, damit zwischen der Lehrerschaft/Schule und Elternschaft ein Konsens entsteht, der uns durch das ganze Schuljahr begleitet. Dieser Weg ist nicht immer einfach. Aber wenn man unser Handeln als Klassenelternsprecher/Elternbeirat hinterfragt, kommt am Schluss immer die wichtigste Motivation hervor: unsere Kinder!!

Neben den Rechten und Pflichten der Eltern gibt es für die Zusammenarbeit mit der Schule eigens ein Gremium – der Elternbeirat. Dieser Elternbeirat wird aus der Mitte der Klassenelternsprecher gewählt. Elternbeiräte erfüllen durch Ihr Ehrenamt eine wichtige Mitwirkfunktion in unsere Schule. Elternhaus und Schule sollten als feste Bezugspunkte für Kinder und Jugendliche konform gehen und dabei die Erziehung und Bildung als gemeinsame Aufgabe verstehen.  Die Mitwirkung der Eltern in der Schule ist nicht nur erwünscht, sondern vom Gesetzgeber eigens festgehalten.

Zu den Aufgaben des Elternbeirats zählt u.a.

  • das Vertrauensverhältnis zwischen Lehrkräften und Elternschaft zu vertiefen
  • bei Konfliktsituationen frühzeitig den Dialog zwischen den Parteien zu suchen
  • die Interessen der Eltern für Bildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler wahr zu nehmen
  • über Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten
  • Informationsveranstaltungen zu Erziehungs- und Bildungsfragen zu veranstalten

Viele Eltern engagieren sich nicht (nur) als Klassenelternsprecher bzw. Elternbeirat, sondern sind im Förderverein unserer Schule aktiv. Da Förderverein und Elternbeirat der Grundschule Soldnerstaße sehr gut zusammen arbeiten, finden wir hier einen weiteren Baustein eines intakten Schullebens wieder.

Wir laden jeden ein, der sich an der Grundschule Solderstraße engagierten möchte: ob als Klassenelternsprecher/Elternbeirat, im Förderverein oder als HELFENDE HAND, gerade bei Veranstaltungen/Schulfesten.

Elternbeirat 2017/2018

Ämter:
Vorsitzende:

Simone Reiser (3a)

reiser.simi@googlemail.com         

7467947
Stellvertretender Vorsitzender:  Christian Parusel (1/2J und 3b) 7360495
Kassenführerin: Margit Wachtler (2b)
Kassenprüfer  Sven Walther (4b)   
Schriftführerin: Michaela Popp (4G)
Homepagebeiträge: Rolf Völler (3b)  
 

Mitglieder:

 
  Marion Schwendinger (1a,3b,4b)  
  Ilknur Akyildiz (1b)  
  Markus Staubitzer (1/2J)  
Manuela Friese (3a)  
  Sabine Tilscher (3b)  
  Rita Mocco (3b)  
     

 

 

Aktionen 2017/2018

Weihnachtsmarkt in der Ladenzeile auf der Hardhöhe

Der Elternbeirat der Grundschule möchte sich bei allen fleißigen Bäckern und Bäckerinnen sowie Verpackern für die vielen leckeren Plätzchen bedanken. Auf dem Weihnachtsmarkt in der Ladenzeile hat der Elternbeirat selbstgebackene Plätzchen von den Grundschuleltern verkauft.

An unserem Verkaufsstand hatten wir hohen Besuch…

Der Ansturm war wieder groß dadurch haben wir auch in diesem Jahr alle Plätzchen verkauft. Der Erlös kommt in vollem Umfang den Grundschülern wieder zu Gute.

Rolf Völler

 

Vortrag Lernen lernen 

Nach langer Voranmeldung (2016) durch unseren Elternbeirat wurde am Dienstag den 10.10.2017 in der unteren Aula der GS Soldnerstraße ein Vortrag zum Thema „Lernen lernen“ mit der Referentin Frau Victoria Stübner im Namen des Vereins „LVB Lernen e.V.“ aus Berlin gehalten.

http://www.lvb-lernen.de/

Frau Stübner hat mit verschiedensten Beispielen in ca. 2,5 Stunden den über 80 Eltern die 4 verschiedenen Lerntypen und die dazu besten Lernmethoden erklärt und vorgestellt. Die Eltern waren sehr interessiert und aufmerksam. Nach der Veranstaltung wurde sehr angeregt über die einzelnen Lerntypen gesprochen und Vergleiche gezogen.

Hier nochmal ein Dank an die Referentin Frau Stübner, die den Vortrag sehr kurzweilig gestaltet hat und auch an den Verein „LVB Lernen e.V.“, der diese Veranstaltung kostenlos durchgeführt hat. Im Ganzen war dieser Abend ein Großer Erfolg für den Elternbeirat und alle Elternteile.

Rolf Völler

Aktionen vergangener Schuljahre

Vielen Dank !


Im Dezember fand wieder traditionell der Adventsmarkt in der Ladenzeile auf der Hardhöhe statt.

Dieses mal hatten auch wir - der Elternbeirat - einen Stand mit selbstgemachten Plätzchen aus der Weihnachtsbäckerei.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitglieder des EB und die fleißigen Bäckerinnen und Bäcker aus der Elternschaft der Schule, die uns so toll unterstützt haben. Der Stand war ein großer Erfolg, so dass wir vor dem Marktende schon AUSVERKAUFT waren. Auf ein Neues im neuen Jahr . Wir freuen uns darauf.


Simone Reiser -Vorsitzende Elternbeirat

 

Spenden des Elternbeirats

Dank einer weiteren großzügigen Spende des Elternbeirats fanden Ende des Schuljahres 2012/13 ein "Multifunktions-Teppich" und zwei Headsets mit Sender für unsere Lautsprecheranlage den Weg in unsere Schule.

Wir freuen uns schon darauf, diese neuen Errungenschaften zum Einsatz bringen zu können!!

K. Maertens, B. Löffler, M. Rühl